Physiotherapie spielt eine wichtige Rolle in der Krebsbehandlung

Physiotherapie spielt eine wichtige Rolle in der Krebsbehandlung

Sie assoziieren Physiotherapie möglicherweise nicht mit einer Krebsbehandlung. Bei der Physiotherapie geht es jedoch darum, Schäden zu reparieren, die Mobilität zu verbessern, Schmerzen und Steifheit zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern.

Es ist ein wichtiger Faktor bei der Genesung von Krebs, da es den Körper stärkt und heilt. Viele Menschen mit Krebs leiden unter körperlichen Schwierigkeiten, wie Problemen mit Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Gleichgewicht und Koordination.

Physiotherapie ist der Einsatz manueller Therapien und evidenzbasierter Pflege zur Beurteilung, Diagnose, Behandlung und Vorbeugung einer Vielzahl von Gesundheitszuständen und Bewegungsstörungen. Die verwendeten Techniken können die Genesung unterstützen, indem sie helfen, geschwächtes Gewebe wieder aufzubauen.

Unsere Physiotherapeuten betreuen Menschen nach Operationen, Strahlen- und Chemotherapien. Sie können dazu beitragen, lang- und kurzfristige Nebenwirkungen zu minimieren und unnötige Behinderungen zu vermeiden. Sie fördern auch gesunde Verhaltensweisen wie körperliche Aktivität und Gewichtskontrolle.

Physiotherapie spielt eine wichtige Rolle in der Krebsbehandlung

Wir sprachen mit den Experten von therapy – der Adresse für Physiotherapie in Bochum über dieses Thema.

Um Patienten zu ermutigen, nach der Operation mobil zu werden, bitten wir sie, bequeme Kleidung anstelle von Schlafanzügen mitzubringen und so schnell wie möglich aufzustehen und sich zu bewegen.

Wobei kann Physiotherapie helfen?

Dies sind nur einige der Probleme, bei denen Physiotherapie helfen kann:

  • Kurzatmigkeit
  • Ermüdung
  • Schmerzen
  • Gelenkschmerzen und Steifheit
  • Lymphödem
  • Gleichgewicht
  • Stärke
  • Sturzprävention
  • Funktion der Beckenbodenmuskulatur
  • Inkontinenz
  • Sexuelle Funktion

Physiotherapeuten spielen eine wichtige erzieherische Rolle während und nach Krebsbehandlungen und bei der Förderung eines proaktiven Ansatzes für Patienten.

Was ist Physiotherapie?

Viele Menschen haben eine Reihe von körperlichen Schwierigkeiten, wie z. B. Probleme mit Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Gleichgewicht und Koordination aufgrund von Krebs oder einer Krebsbehandlung. Physiotherapeuten arbeiten mit Menschen zusammen, um ihre Funktion und Mobilität zu optimieren und die Unabhängigkeit und Lebensqualität zu fördern.

Erfahrene Physiotherapeuten bieten Dienstleistungen für stationäre Patienten an, darunter:

  • Bereitstellung von Gehhilfen, um eine selbstständigere Mobilität zu ermöglichen
  • Verschreibung von Kräftigungs-, Gleichgewichts- und Dehnungsübungen
  • Frühe Mobilisierung und Prävention von Komplikationen nach der Operation
  • Aufklärung zur Sturzprävention
  • Bereitstellung von Übungen und Strategien zur Förderung einer optimalen Atemfunktion

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.